• Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland

Newsletter anfordern







facebook_100x28

GREENNET

thumb_Abb_116__Grnes_Band_BhmGREENNET (2011-2014) (assoziierter Projektpartner in einem transnationalen Projekt – Central Europe)

Das Projekt „GREENNET“ ist ein transnationales Projekt im Förderprogramm „Interreg IV Central Europe“. 11 Partner aus 5 Ländern nehmen an dem Projekt teil, das von der Europäischen Kommission mit etwas mehr als 2 Mio. Euro aus dem Fonds für Regionale Entwicklung finanziert wird. Hauptziel des Projekts „GREENNET“ ist die Schaffung eines ökologischen Netzwerkes im Rahmen des zentraleuropäischen „Grünen Bandes“.

Ein Poster mit Fotos und Infos zum Projekt gibt es hier als download: poster_grennet.pdf

Die Entwicklung und Anwendung neuer und innovativer Verfahren und Flächenmanagementkonzepte, sowie die Entwicklung und Umsetzung einer gemeinsamen, transnationalen Strategie für das Management und die Sicherung nicht oder gering geschützter Bereiche im Grünen Band in „Central Europe“ steht ebenso im Vordergrund. 5 Pilotregionen dienen als Modelle für die Anwendung dieser speziellen Managementinstrumente zur Lösung von Nutzungskonflikten in den Untersuchungsräumen. Das Projekt startet am 1. April und dauert mit einer Laufzeit von 36 Monaten bis Ende März 2014. Das Projekt wird im Burgenland vom Regionalmanagement Burgenland in Kooperation mit dem Naturschutzbund Burgenland umgesetzt.