• Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland

Newsletter anfordern







facebook_100x28

Flußkrebse, Muscheln, Neunaugen und Fischartenschutzprojekt

EdelkrebsEin Projekt im Rahmen der Ländlichen Entwicklung – Sonstige Maßnahmen (2005-2008).

Erhaltung und Schutz sowie Bestandsstärkung von Edelkrebs, drei Flußmuschelarten, ukrainischem Neunauge und Moderlieschen, allesamt gefährdete Arten aquatischer Lebensräume in Burgenland, waren die Ziele des Projektes.

Die Erarbeitung der artspezifischen Schutzkonzepte erfolgte in Abstimmung mit den betroffenen Landesstellen (Naturschutz und Wasserwirtschaft) sowie den Fischereirevieren und -vereinen. neunaugeEdelkrebse wurden auch wieder angesiedelt, der Aufbau intakter Populationen vor Ort soll zusätzlich als Genpool für weitere Besatzmaßnahmen fungieren. Umgesetzte Maßnahmen wurden mittels Monitoringprogramm hinsichtlich Erfolg, Effizienz und Verbesserungspotenzial evaluiert und dokumentiert sowie Vorschläge für weitere notwendige, über das Projekt hinausgehende, Schutz-, Besatz- sowie Begleitmaßnahmen formuliert.

Endbericht:

http://dl.dropbox.com/u/30218133/Endbericht%20Zusammenfassung%20Krebse%2C%20Muscheln%2C%20Neunauge.pdf