• Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland

Newsletter anfordern







facebook_100x28

Broschüre "Waldumweltprogramm Burgenland" jetzt erhältlich

waldumwelt_titel_RZ_klAnfang 2015 und nach 8-jähriger Laufzeit endete das Waldumweltprogramm der Förderperiode 07-13(14).

Initiiert und durchgeführt wurde es von der Burgenländischen Landesregierung und dem Naturschutzbund Burgenland. Eine wichtige und wertvolle Unterstützung erfolgte seitens des Vereins BERTA. Ziel des Waldumweltprogramms war die Erhaltung ausgewählter naturnaher Waldflächen, die Begünstigung einer Entwicklung zur natürlichen potentiellen Waldvegetation, eine Anhebung der Alt- und Totbaumbestände sowie eine Sensibilisierung der Waldbesitzer auf den Wert und die Bedeutung alter und toter Bäume.
Im Rahmen des Waldumweltprogramms konnten burgenlandweit bisher 28 Naturwaldzellen (teilweise aus mehreren Parzellen bzw. Besitzern bestehend) mit einer Gesamtfläche von 336,43 ha, und 1265 Altbäume nominiert und für jeweils 40 Jahre aus der Nutzung genommen werden.

Eine neue, vom Naturschutzbund Burgenland herausgegebene Broschüre mit dem Titel „Waldumweltprogramm Burgenland“, gibt einen Überblick über alle im Zuge dieses Programms gesetzten Maßnahmen und Ergebnisse sowie eine fotogene Übersicht aller aus der Nutzung genommenen Waldparzellen. Diese Broschüre kann unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bzw. unter 0664 / 845 30 47 angefordert werden oder ist hier als pdf download erhältlich: Waldumweltprogramm_Bgld_.pdf