• Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland
  • Naturschutzbund Burgenland

Newsletter anfordern







facebook_100x28

Flußkrebse und Feuchtgebiete des Burgenlandes

Zwei naturschutzfachlich wertvolle und besonders lesenswerte Broschüren über Flußkrebse und Feuchtgebiete im Burgenland sind erschienen!

Feuchtgebiete_Titel

Im Zuge des vom | naturschutzbund | Burgenland abgewickelten Koordinations- und Öffentlichkeitsarbeits-Projektes im Rahmen des Österreichischen Programms für die Entwicklung des Ländlichen Raumes  von 2008 bis 2013, wurden bereits mehrere Publikationen wie z.B. „Der Burgenländische Wald und seine Bedeutung im Naturschutz“, die Chronik „80 Jahre Naturschutzbund Burgenland“ oder die Informations- und Arbeitsmappe „Natura 2000 Gebiete Burgenland und Grünes Band“ produziert.

Nun wurden zwei weitere Farbbände in der Öffentlichkeit präsentiert: „Flußkrebse im Burgenland“ und „Burgenländische Feuchtgebiete und ihre Bedeutung im Naturschutz“. Der Geschäftsführer des | naturschutzbund |es Burgenland, Dr. Klaus Michalek, bedankt sich im Namen des Vorstandes bei LR Andreas Liegenfeld und der Naturschutzabteilung für die gute Kooperation und die Finanzierung der Publikationen seitens der Burgenländischen Landesregierung, Bund und EU.

Die Flußkrebsbroschüre kann kostenlos beim | naturschutzbund | Burgenland und die Feuchtgebietsbroschüre gegen eine Spende von 25€ angefordert werden:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 0664 845 30 47 od. 48  oder als pdf heruntergeladen werden >> pdf Flußkrebse, pdf Feuchtgebiete